Kunden behalten mit Newsletter & Newspage

Newsletter Abonnenten sind die loyalsten Kunden. Sie wünschen sich auf sie zugeschnittene, packende, schnell lesbare Informationen.

Holen Sie die Leser mit den News auch auf die Website, erhöht dies die Besucherzahlen und steigert somit das Ranking.

Meine Dienstleistung

Ich entwickle mit Ihnen den Inhalt, schreibe die Texte, gestalte und versende Ihre Newsletter.

Redaktionsplan entwickeln

Die zwei Hauptziele des Newsletter-Marketings: Bestehende Kunden pflegen und binden, sowie Nutzer-Magnete schaffen, die zu Ihnen führen. Das klingt gut und schön – nur fehlt es häufig an den Ideen für zugkräftige Inhalte. Ich helfe.

Texte schreiben

Ein Newsletter erzählt Neuigkeiten, hilft Produkte zu verstehen, bindet die Leser emotional, aktiviert interessierte Konsumenten. Inhalt, Tonalität und der Stil der Texte prägen das Image Ihres Unternehmens. Ich feile daran.

Newsletter gestalten

Ich bin technisch in der Lage Newsletter zu gestalten. Bestehen höchste Ansprüche ans Design, lasse ich einen Grafiker ein Template erstellen. Den gelayouteten Newsletter versende ich, dank modernen Tools, mit wenigen Klicks.

Leads und Conversions

Gerne liefere ich Ihnen Kampagnen-Ideen zur Lead-Generierung und schreibe die nötigen Texte dazu. Damit der Newsletter-Leser nahtlos auf Ihrer Website ankommt, optimiere ich die Texte für die Landeseite.

Foto eines Konzertes

Newsletter-Case-Study

Newsletter halten das Stammpublikum auf dem Laufenden. In der Event-Organisation verlassen sich die Empfänger sogar darauf, rechtzeitig via Newsletter informiert zu werden.

Tipps für die Newsletter-Produktion

Ein Newsletter ist eine in sich abgeschlossene Werbemassnahme, die Kunden auch direkt abholen kann. Doch meistens lohnt es sich, einen Umweg über die Website anzubieten. Ein Newsletter-Leser, der sich auf der Website weitere Informationen holt, ist ein Schritt näher am Kauf.

News auf der Website aufzugreifen, wertet beide Kanäle auf. Den Newsletter, weil er nicht zu lang wird und die Website, weil Suchmaschinen erkennen: Hier läuft etwas. Das führt zu einem besseren Ranking.

Wer sich für eine Newsletter registriert, ist entweder ein potenzieller Kunde oder ein Interessent ohne Kaufabsichten. Ein Trick, um beide anzusprechen ist zu überlegen, welche Ereignisse, Hintergründe und Meinungen die Lokalredakteurin einer Tageszeitung aufgreifen würde. Daran knüpfe ich verkaufsfördernde Aktionen und Call-to-Actions.

Das neue Datenschutzgesetz der EU hat der ausufernden E-Mail-Adressen-Sammlerei einen Dämpfer verpasst. Sie dürfen trotzdem weiterhin bestehende Kunden pflegen. Neue Leads (interessierte Kontakte) erhalten Sie, indem Sie Spannendes und Nützliches gegen Registrierung anbieten. Content is King!

Sammeln Sie laufend Fotos aus dem Unternehmensalltag. Sie führen zu Ideen für den nächsten Newsletter.

Notieren Sie Themen, die sich für eine Serie eignen würden.

In meinem E-Book «Wie Geschichten Schlagzeilen machen» finden Sie noch mehr Tipps, die zu Ideen führen.