Content de Luxe: Videos mit Sprechertexten

Videos sind Website-Content de Luxe: Imageaufbauend, wenn ehrlich und authentisch. Teambildend, wenn Mitarbeiter mitwirken. Und SEO-relevant.

Steigern Sie die Attraktivität Ihres Unternehmens-Videos mit einem Text, den man gerne zu Ende hört.

Meine Dienstleistungen

Ich schreibe Sprechtexte für Profis oder unterstütze die Hauptdarsteller mit einem unsichtbar geführten Gespräch während des Drehs.

Arbeitsbeispiele

Video-Sprecher-Text für die GUS AG

Die GUS AG verfügt über einen einzigartigen Maschinenpark. Die Arbeit, die das Unternehmen im Grün- und Strassenunterhalt leistet, ist spektakulär. Hier sprechen die Bilder. Doch erst der Text erklärt, warum die GUS AG die beste Wahl für potenzielle Auftraggeber ist.

Greg Bächi (Magic Motions) drehte den Film über die GUS AG im Voraus. Ich schaute ihn, interviewte das Unternehmerpaar René und Ariane Meier und schrieb den Sprechtext.

Schär Energie: Storytelling im Interview

Sich hinsetzen und über das eigene Fachgebiet reden, während die Kamera läuft: Das braucht Mut und kommt nur gut, wenn jemand (unsichtbar) das Gespräch führt.

Der Film wurde gedreht, während ich den Spezialisten für Photovoltaik- und Solaranlagen Georges Schär interviewte. Aus knapp einer Stunde Rohmaterial hätten wir vier interessante Videos schneiden können, beschränkten uns aber auf das eine.

Video-Sprecher-Text für Gartenbau Suter

Gärten sind zum Träumen. Man muss sie sehen, um sie erleben zu können. Das Video für Gartenbau Suter wäre auch als Stummfilm schön. Durch den Text erhält der Film zusätzlichen Unterhaltungswert. Achten Sie beim Schauen auf das Zusammenspiel von Bildern und Worten.

Greg Bächi (Magic Motions) nahm das Video auf. Ich interviewte André Suter und schrieb anschliessend den Text für die Sprecherin.

Interview: Der Inhaber stellt sich vor

Bruno Gysi legt nicht nur schöne Böden, er ist auch ein guter Redner. So gelang dieses Interview ziemlich spontan. Die Fragen, die ich stellte, brauchte der Unternehmer nur, um den Faden zu behalten, während die Kamera lief.

Aurel Gergey (bewegtbild.io) bediente die Kamera und schnitt aus ca. 20 Minuten Rohmaterial die besten Szenen zusammen.