Wie ich Online-Redakteurin wurde

Schreiben ist eine Passion, der ich mich seit über 20 Jahren beruflich widme.

Tourismus und PR.

Nach der Matur (1992) wählte ich eine berufsbegleitende, marketingorientierte Management-Ausbildung im Tourismus (Führungs- und Tourismusakademie Luzern). Mit dem Berufsdiplom der Tourismusfachfrau in der Tasche, stieg ich bei einem Reiseveranstalter ins Verkaufskader auf. Nebenbei reiste ich mit PR-Textaufträgen nach Mauritius, auf die Seychellen, auf die Cayman Islands…

Journalismus.

Die Leidenschaft zu schreiben trieb mich weg vom Tourismus und hin zum Journalismus. Ich landete als Redaktorin bei einer Zürcher Tageszeitung. Dort verpackte ich die lokalen Ereignisse in Artikel und befreite genüsslich PR-Texte von unglaubwürdigen Übertreibungen.

Online Marketing.

Nach einer Weiterbildung im Online-Marketing bei der Schreibszene Schweiz (2015) und einem Training On-the-Job kann ich hier nun meine Dienstleistungen als selbständige Online-Redakteurin und Webtexterin anbieten.

Sprachen.

Nebst meiner Muttersprache Schweizer-Deutsch spreche ich fliessend Italienisch, Französisch und Englisch.

Mein Leben ist…

…sehr viel schreiben und damit Leser beglücken und Kunden überzeugen, die Familie verwöhnen, beim Sport (Joggen, Schwimmen, Rudern, Schlittschuhlaufen) Kraft tanken und Ideen sammeln, lesend immer wieder Neues lernen, mich im Austausch mit Menschen weiterentwickeln.